Anfängerschwimmen ab 4,5 Jahre

"Seesternchen"

Jetzt ist es aber höchste Zeit! Es ist beunruhigend wie viele Kinder in diesem Alter noch nicht schwimmen können. Knapp vor dem Schulbeginn und in einem Alter wo man schon ohne Mama und Papa zu Kindergeburtstagen gehen darf (was wenn dort ein ungesicherter Teich oder Swimmingpool „lauert“) sollte sich jedes Kind zumindest über Wasser halten können.

 

In diesem Schwimmkurs werden Ihre Kinder mit viel Spaß und behutsam ans freie Schwimmen herangeführt. Zuerst noch mit Schwimmhilfen, die dann nach und nach abgelgt werden. Auch die ersten Tauchversuche werden gewagt.

 

Schwimmen lernen ist eines der wichtigsten Dinge im Leben und je mehr Übung man hat, desto sicherer ist man im Wasser unterwegs. Deswegen zahlt es sich auf jeden Fall aus schon früh genug mit dem Schwimmen lernen zu beginnen und regelmäßig über das ganze Jahr die Schwimmkurse zu besuchen, damit ein sicherer Schwimmsommer im nächsten Jahr gewährleistet werden kann.

   

Was sollten Sie zum Seesternchenkurs mitnehmen?

 

  • Handtücher
  • Bademantel
  • Schwimmflügel oder Schwimmringe !
  • Badekleidung
  • Badeschlapfen